Die richtige Blume für einen wichtigen Moment

 

Blumen sind schon seit jeher ein Ausdruck der verschiedensten Gefühle. Wir verbinden mit ihnen angenehme Gerüche, wundervolle Momente und selbstverständlich auch Menschen. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass Blumen im Trauerfall eine große Rolle spielen. Man möchte mit ihnen die Trauer ausdrücken, sie verarbeiten und dem Verstorbenen ein letztes Geschenk mitgeben. Dabei kann man alleine durch die Blume schon eine Botschaft transportieren. Wir möchten Ihnen verschiedene Möglichkeiten aufzeigen und Ihnen sagen, wo Sie mehr Informationen über die symbolischen Bedeutungen vieler Blumen erhalten.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie Blumen bei einer Trauerfeier eingebunden werden. Sie dienen zum Beispiel als Sarggestecke, welche während der Zeremonie den Sarg schmücken und auch mit in das Grab hinab gelassen werden können. Das ist jedoch kein muss. Auf Wunsch können diese Gestecke auch so befestigt werden, dass sie abgenommen und nach der Beerdigung als Grabschmuck Verwendung finden.

Weiter werden auch gerne verschiedene Trauerkränze angefertigt. Die Kreisform des Kranzes, ohne Anfang und Ende, soll dabei sinnbildlich die Ewigkeit darstellen. Diese Kränze werden mit immergrünen Zweigen geflochten, dann auch mit verschiedenen Blumen geschmückt und meist noch mit einer Trauerschleife verziert. Die Schleife trägt dann in der Regel entweder die letzten Grüße an den Verstorbenen oder Beileidsbekundungen für die Verbliebenen. Trauerkränze werden bei der Trauerfeier um den Sarg positioniert und schaffen damit ein stimmungsvolles Ambiente. Die Kränze dienen nach den Feierlichkeiten zusammen mit den nicht in das Grab hinabgelassen Sarggestecken als erster Grabschmuck.

Doch die Verwendung von Blumen ist nicht auf diese beiden Formen beschränkt. Oft sieht man auch verschiedene Blumendekorationen um den Sarg, die dann nicht selten einen thematischen Bezug zum Verstorbenen ausdrücken sollen. Beispielsweise Blumenarrangements aus dessen Lieblingsblumen oder Blumen, die mit einer besonderen Erinnerung verknüpft sind. Natürlich wird auch der klassische Blumenstrauß bei einer Beerdigung verwendet. Hierbei handelt es sich dann jedoch häufig nur um kleine Sträuße oder wenige Blumen, die bei der Verabschiedung mit ins das Grab gegeben werden.

Jede Blume hat natürlich auch eine allgemeine symbolische Bedeutung und werden, neben den persönlichen Bezügen zum Verstorbenen, auch deshalb ausgewählt. Ein kleines Lexikon dieser symbolischen Bedeutungen finden Sie auf unserer Seite zur Trauerfloristik.

Wenn wir Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten beraten sollen oder Sie sich ein gewisses Arrangement für Ihre Beerdigung wünschen, stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Seite um das festzuhalten.

Bild von silviarita über Pixabay

 

Zurück